Team
- Kontakt -
Bestand
- Neu & Gebraucht -
New Vantage
- Archetypal -
DB11
- iconografic -
Vanquish S
- Ultimate GT -
Rapide S
- Pure Luxury -
AMR
- New Extreme -
News & Events
- Aktuell -
Family
- Partner -

Aston Martin München: News & Events

August 2016: Kunden testen: Der neue DB11 im Münchner Land

Wie fährt er sich, der neuen DB11? Diese Frage wurde dem Aston Martin München Team in den letzten Monaten oft gestellt. Nun können wir sie kurz und knapp beantworten - und mit uns zahlreiche Kunden, die Ende August der Einladung zu ersten Probefahrten gefolgt waren: Phantastisch! Eventrückblick mit Fotogalerie.

DB11 | V12 Verbrauch und Emission (kombiniert)
Kraftstoffverbrauch 11.4 l/100km, CO2 Emission 265 g/km
DB11 | V8 Verbrauch und Emission (kombiniert)
Kraftstoffverbrauch 9,9 l/100km, CO2 Emission 230 g/km


Kühn, erfrischend, innovativ


„Lichtgestalt“ - so titelte das Motormagazin auto, motor und sport kürzlich. In einem „exklusiven Einzeltest“ hatte das renommierte Automagazin dem neuen DB11 auf den Zahn gefühlt und war zu folgendem Schluss gekommen: „Aston Martin hat es geschafft, den analogen Stil des DB9 in die Neuzeit zu transferieren, ohne ihn zu weit zu digitalisieren. Der DB11 hechelt keinem Ideal hinterher, das in straßenfernen Marketingbüros ersponnen wurde und beugt sich nicht verkrampfter Sportlichkeit. Dieser Charakterkopf wird sich selbst ohne Schützenhilfe von James-Bond-Klischees am Markt behaupten.“ 





Zuvor hatte Redakteur Marcus Peters den neuen Briten von innen nach außen gekehrt und einleitend insbesondere die Anmutung des Leders gepriesen, welches einen beinahe hypnotisierenden Duft verströme. Mehr noch: Tatsächlich ähnle der ganze Innenraum einem "Schmuckkästlein", welches nicht nach neuem Geld aussieht, sondern nach altem Reichtum. 





Von der Eierwiese ins Glück

 
Wie der Autor der Zeilen sahen das auch die Kunden und Gäste von Aston Martin München, die Ende August auf Einladung von Neuwagenspezialist Peter Standfest den Weg nach Grünwald ins beliebte Restaurant Eierwiese gefunden hatten, um von dort ausgiebige Testfahrten mit dem neuen DB11 zu unternehmen. Begleitet von kundigen Instruktoren führte sie die Fahrt über gewundene Landstraßen mit wenig Autoverkehr. Ideale Voraussetzungen, um insbesondere die herausragenden Qualitäten den neuen V12-Biturbo Motors zu verinnerlichen.







Auto, motor und sport stellt zum neuen Triebwerk fest: Der Motor „versteht sich (…) vor allem als Athlet. Die Turboaufladung ist mit 0,68 bar eher soft, was den positiven Effekt einer sehr kurzen Druckaufbauphase mit sich bringt. Feiste 5.204 Kubik stützen die Kraftentfaltung nach untenhin zusätzlich ab, während die kurzhubige Auslegung die Drehfreude anfacht. Die maximal 700 Nm stehen im Ernstfall bereits bei 1.500/min. gesammelt auf der Matte.“






Präziser Grand Tourer

 
Das profunde Resultat: In nur 3,9 Sekunden stürmt der Gran Tourismo höchst kultiviert auf den Referenzwert von 100 km/h. Nicht wenige Gäste machten von dieser Möglichkeit Gebrauch, zumal der DB11 mit außerordentlich gutmütigen Fahreigenschaften glänzt. Dazu trägt sein exzellentes Gewichtsverhältnis von 51 zu 49 genauso bei wie die auf die Bewältigung langer Strecken ausgerichtete Grundausrichtung. So lobt die ams: „Die neue elektromechanische Lenkung, das dreistufig adaptive Bilstein-Fahrwerk sowie das Ansprechverhalten – alles reagiert exakt, lässt jeweils aber immer auch ein bisschen Spiel zwischen Straße und Pilot. Und dementsprechend kurvt der DB11.“


 

 

Laut und leise

Vor dem Hintergrund des in einer ruhigen Wohnstraße gelegenen Start- und Zielpunkts konnten die Neuwagenexperten Peter Standfest und Michael Bauer ihre Gäste auf eine ganz spezielle Tugend des neuen DB11 aufmerksam machen. Nämlich seine Fähigkeit, sich bei Bedarf besonders "zivilisiert" zu verhalten: Ein langer Druck auf die Starttaste aktiviert die „Quiet-Start-Funktion“, welche die Geräuschentfaltung beim Anlassen radikal reduziert. Eine gute Nachricht für alle Interessenten mit geräuschsensiblen Nachbarn.


 



Bei so viel Fahrspaß traten die inneren Werte bisweilen in den Hintergrund. Dabei offeriert der DB11 in seinem wohnlichen Innenraum ein völlig neues Infotainment mit Command Controller sowie zahlreiche neue Assistenzsysteme. Kein Wunder, dass sich an diesem Tag so manches Interesse am neuen DB11 konkretisierte. Weit über 2.000 weltweit vorliegende Bestellungen unterstreichen, dass Aston Martin mit dem neuen Modell ins Schwarze getroffen hat.
 
Aston Martin München dankt allen Kundinnen und Kunden für ihr Kommen und das große Interesse. Ein weiterer Dank gilt Filippo Bellanti (Operations Manager Aston Martin Europa) für seinen Besuch sowie dem Restaurant Eierwiese in Grünwald für die exzellente Gastfreundschaft.

 

 

Galerie

Hier finden Sie Fotos des Events.



Verbrauch, Emission und Effizienz


DB11 V12 | Modelljahr 2018
Kraftstoffverbrauch innerorts - 16.6 l/100km;
Kraftstoffverbrauch außerorts - 8.5 l/100km;
Kraftstoffverbrauch kombiniert - 11.4 l/100km;
CO2 Emission kombiniert - 265 g/km;
CO2 Effizienz - G.

DB11 V8 | Modelljahr 2018
Kraftstoffverbrauch innerorts - 13,5 l/100km;
Kraftstoffverbrauch außerorts - 7,9 l/100km;
Kraftstoffverbrauch kombiniert – 9,9 l/100km;
CO2 Emission kombiniert - 230 g/km;
CO2 Effizienz - G.


Der DB11 im Portrait

Hier finden Sie die ausführliche Microsite zum neuen DB11.







Wir sind für Sie da

Wollen auch Sie den DB11 näher kennenlernen? Dann setzen Sie sich mit unserem Verkaufsteam in Verbindung: Peter Standfest und Michael Bauer freuen sich auf den Kontakt mit Ihnen und vereinbaren gern eine Probefahrt. 
 
 
  Aston Martin München - Neufahrzeugverkauf
     
Michael Bauer   
   
Telefon +49 (0)89 28 70 12-13
Fax +48 (0)89 28 70 12-22
E-Mail michael.bauer@astonmartin-muenchen.de
     
     
     
 
  Aston Martin München - Neufahrzeugverkauf
     
Peter Standfest  
   
Telefon +49 (0)89 28 70 12-12
Fax +48 (0)89 28 70 12-22
E-Mail peter.standfest@astonmartin-muenchen.de
     
     
     
 



Aston Martin München Newsredaktion | UJL
Photos: agentur pressman

Aufbereitet unter Verwendung von Informationen von Aston Martin Lagonda Ltd.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen möglich.

Zurück zum >> Newsüberblick
Zurück zur >> Startseite


zurück zur Übersicht