Team
- Kontakt -
Bestand
- Neu & Gebraucht -
New Vantage
- Archetypal -
DB11
- iconografic -
Vanquish S
- Ultimate GT -
Rapide S
- Pure Luxury -
AMR
- New Extreme -
News & Events
- Aktuell -
Family
- Partner -

Aston Martin München: News & Events

April 2014: Reise zur Geburtsstätte von Aston Martin

Wer dem Zauber nachspüren möchte, den Aston Martin umgibt, muss die englische Grafschaft Warwickshire besuchen, die Heimat der edlen Luxussportler. Bei einem Besuch im Frühjahr 2014 tauchte die Aston Martin München Family in die Welt der faszinierenden Automobile ein und tankte eine gehörige Portion Britische Lebensart.

Ein Rückblick mit Fotogalerie.
 

 

Gaydon - Home of Aston Martin


Wer verstehen will, warum die Sportwagenmanufaktur Aston Martin auch 100 Jahre nach ihrer Gründung noch so vital ist wie am ersten Tag, muss wenigstens einmal am Entstehungsort der luxuriösen Automobile gewesen sein. In schöner Regelmäßigkeit reist die Aston Martin München Family daher in die englischen Grafschaft Warwickshire. 




Hier liegt die kleine Gemeinde Gaydon. Mit knapp 400 Seelen ist der Ort nicht unbedingt der Nabel der Welt aber allemal ein lebenswertes Stückchen Erde. So schätzen die Einwohner beispielsweise den betulichen Gaydon Village Store, der seit 2010 als einziges kleines Geschäft Brot, Milch, Eier und Gemüse von lokalen Kleinbetrieben verkauft. Abends trifft man sich im Pub, um den Tag beschaulich ausklingen zu lassen und wundert sich auch nicht, wenn davor ein Aston Martin parkt. Der Grund: Seit 2003 ist Gaydon die stolze Heimat von Aston Martin!



Gefertigt werden die Supersportler in einer modernen Fabrik, die in einem Landschaftspark angeordnet ist. Seinerzeit hatte es sich um einen Erstbezug gehandelt - den ersten in der Geschichte der Marke. Die damals hohe Investition für einen Neubau zahlt sich noch heute aus: Die Arbeitsbedingungen werden von Entwicklern, Designern, Handwerkern und Arbeitern gleichermaßen gerühmt. 




Zudem ist das VIP Team von Aston Martin bestens auf enthusiastische Gäste aus aller Welt eingerichtet. Ein Umstand, der sich herumgesprochen hat: Die Termine für "Factory Tours" sind oftmals auf Monate hinaus ausgebucht.

 



Für die Aston Martin München Family bot sich Anfang April ein Zeitfenster für den Besuch, welches wir gerne nutzten und kurzfristig einluden. Bewusst wurde die Gruppe auf maximal 12 Personen ausgelegt. Wir wissen: So bleiben Individualität und Exklusivität gewährleistet! 

 

 

Geleitetet wurde die Factory Tour von Mark Gauntlett, dem Sohn des ehemaligen Aston Martin CEO Victor Gauntlett. Mark präsentierte neben neuesten Schöpfungen auch Berühmtheiten wie den originalen James Bond DBS aus Casino Royal.

 




Highlight des Tages war freilich der spontane Besuch von Dr. Ulrich Bez, der es sich im Anschluss an die Führung nicht nehmen ließ, uns zu seinem Lieblings-Pub "Blinking Owl" in North Newington zu entführen. Damit nicht genug beehrte uns der frischgebackene Buchautor auch mit seiner Teilnahme am Dinner.

 


Zum Rahmenprogramm zählte unter anderem ein Besuch des nahe gelegenen Heritage Motor Centre, eines der berühmtesten Automobilmuseen der Insel - betrieben von der Stiftung der britischen Automobilindustrie.

 

 

Mit viktorianischem Übernachtungsflair verzückte das in der Anlage eines ehemaligen Zisterzienserklosters untergebrachte Coombe Abbey Hotel. Dessen Geschichte reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück.

 



Wir danken allen Aston Martin München Enthusiastinnen und Enthusiasten für die unvergesslichen Tage und freuen uns jetzt schon auf unsere nächste Reise mit Ihnen!



 

Rückblick Factory Tour 2014 in Bildern


(Wir danken Andreas Ketzer für die freundliche Zurverfügungstellung der Fotos.)

 
 



Wir sind für Sie da!

 
Sie wünschen Informationen über unsere Veranstaltungen für die Aston Martin München Family? Dann wenden Sie sich an unsere Eventkoordinatorin. Martina Himmer freut sich auf Ihre Anfrage! 


     
Martina Himmer
Eventkoordination
  Aston Martin München

Telefon   +49 (0)89 28 70 12-270
Fax   +49 (0)89 28 70 12-279
E-Mail   martina.himmer@astonmartin-muenchen.de
     

  



Aston Martin München Newsredaktion | UJL

Unter Verwendung von Informationen von Aston Martin Lagonda Ltd.
Fotos: Andreas Ketzer, Aston Martin Lagonda, WO. 
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen möglich.

Zurück zum >> Newsüberblick
Zurück zur >> Startseite

 



zurück zur Übersicht